Holzhäuser liegen im Trend!

Hausbau mit Holz gewinnt immer mehr Freunde. Energiesparendes Bauen begünstigt den Einsatz des Baustoffes Holz. Denn gut gedämmte Häuser in Holzbauweise sparen künftig Energiekosten ein. Holz in Verbindung mit erneuerbaren Energien als zusätzliche Wärmequelle ist eine nachhaltige Entwicklung im Hausbau.

Das Eigenheim als Holzhaus, Blockhaus oder Fertighaus bauen? Energiesparend und ökologisch bauen? Mit dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff Holz haben sie alle Möglichkeiten beim Hausbau.

Ein Holzhaus bauen interessiert viele Bauinteressenten. Im Urlaub hat sich mancher von schwedischen, finnischen oder alpenländischen Holzhäusern inspirieren lassen und trägt sich nun selbst mit dem Gedanken ein Holzhaus bauen zu lassen. Es gibt genügend Beispiele für gelungene Holzhäuser. Eine Auswahl an verschieden Bauweisen finden sie hier auf den nachfolgenden Seiten.

Beim Neubau eines Holz Hauses gibt es verschiedene Vorschriften, welchen Energiestandard ein Haus heute haben soll. Niedrigenergiehaus oder Passivhaus oder gar ein Plusenergiehaus? Mit Einsatz von erneuerbaren Energien? Lassen sie sich am besten von uns die schon lange am Markt sind und sich bestens auskennen beraten.

Vorteile

Die Vorteile bei einem Haus aus Holz überwiegen: kurze Bauzeit, Eigenleistung im Innenausbau ist möglich, auch nachträglich variabel und veränderbar sollte sich der Wohnnutzen verändern. Besonders erfreut es die großzahl von Allergikern, die eine Haus bauen Holz wollen, Denn es werden wohngesunde Dämmstoffe wie Hanf, Zellulose oder Holzweichfaserplatten und unbehandeltes Holz verwendet. Ein Holzhaus zum Aufatmen.